Die Sommerkunstwerkstatt

Zu einer festen Größe im Veranstaltungsangebot des Kunstvereins entwickelte sich die SommerKunstWerkstatt auf dem Gelände des Schlosses Forderglauchau. 2005 von unserem Vereinsmitglied Gerhard Ohnesorge aus Oldenburg ins Leben gerufen, ist die jährliche Mitmach – Werkstatt ein Anlaufpunkt für alle Altersgruppen, kreativ zu sein.

Für Künstler des Kunstvereins bietet sie zum einen die Präsentation der eigenen künstlerischen Arbeit, zum anderen ist die SommerKunstWerkstatt Workshop und Gedankenaustausch mit anderen Künstlern und Interessierten. Und – die Aktion bereichert die Aktivitäten im Schloss!

Die SKW 2020 findet vom 21.Juli bis zum 6.September statt, wenn es die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung von Covid 19 zulassen. In dem Fall werden wir alle mit Mundschutz und Abstand agieren müssen, eine Anmeldung im Vorfeld wird notwendig sein, da die Teilnehmerzahl gering gehalten werden muss.

 

Die SommerKunstWerkstatt 2019 wurde unterstützt durch das Landratsamt Zwickau, die Bürgerstiftung Dresden und die Sparkasse Chemnitz.