Willkommen auf der Seite des Kunstvereins der Stadt Glauchau art gluchowe e.V.

 

Unser Verein trägt vielfältig zum kulturellen Leben der Stadt Glauchau bei. Die Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in der Galerie art gluchowe zeigen regelmäßig herausragende Künstlerpositionen und vielversprechende Talente der Region und über die Region hinaus. Zudem finden regelmäßige Projekte mit Künstlern und Kunstschaffenden statt, die das Angebot der Region bereichern.

Wo finden Sie uns? Direkt im historischen Stadtkern der über 750 Jahre alten Stadt Glauchau befindet sich die Doppelschloss-Anlage Forder- und Hinterglauchau, einst Stammsitz der muldenländischen Schönburger. Im Eingangsbereich um Schloss Forderglauchau befindet sich der gemeinnützige Kunstverein, Träger der Galerie art gluchowe.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.

Aktuelles

Die nächste Ausstellungseröffnung in der Galerie art gluchowe steht uns direkt bevor: Uta Siebert – FACES
Am 24. November um 17 Uhr beginnt die Vernissage mit Worten von Dr. Monika Hähnel und Musik von Steffi und Latschesar Kauer.
Uta Siebert studierte an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle sowie an der Universität der Künste in Berlin, mit anschließendem Meisterstudium ebenda.
Heute lebt und arbeitet die Künstlerin in Halle.
In der Galerie art gluchowe werden ihre feinen, detaillierten und phantasievollen Grafitzeichnungen bis zum 13.Januar 2019 zu sehen sein.

Im Ratshof (Foyer, 1.Stock) kann bis zum Jahresende die Ausstellung FARBSPIELEREI – zwischen Natur und Abstraktion, Arbeiten von Birgit Mehner und Monika Biedermann besucht werden.

Der Katalog anlässlich des 25. Jubiläums der Galerie art gluchowe ist weiterhin in der Galerie erhältlich für 18€.

Künstler des Vereins haben anlässlich des Katalogs 100 Grafiken bei uns eingereicht. Einige Vorzugsgrafiken können noch mit Katalog für nur 28€
käuflich erworben werden.

UNSER KUNSTANGEBOT

ÖFFNUNGSZEITEN:

Dienstag - Freitag:
10.30 -12 Uhr
13 - 17 Uhr
Samstag/Sonntag
und Feiertage:
14 - 17 Uhr
Eintritt frei